Flügelchen Honig

Zu Besuch bei der Flügelchen Honigmanufaktur an der Ostküste

Wenn es um Themen wie Nachhaltigkeit und regionale Produkte geht, stellen wir unsere Ohren immer weit auf. Diese Themen liegen uns sehr am Herzen und wir bespielen sie auch auf unserem Projekt „MeerART“. Oft schon haben wir Reportagen über kleine und feine Manufakturen und Lebensmittelproduzenten gemacht, die tolle und vor allem nachhaltige Produkte anbieten bzw. produzieren.

Neulich hatten wir wieder einen solchen Termin bei Agnes Flügel und Ihrer Honigmanufaktur in Waabs. Wir hatten uns vor einiger Zeit auf einer Nachhaltigkeitsmesse kennengelernt. Auf die Reportage bei ihr und auf ihre Geschichte waren wir sehr gespannt. Ist doch in Zeiten des Klimawandels auch das Thema Insektensterben heute fast überall präsent. Neben den Einblicken in das Handwerk einer Imkerin haben wir uns erhofft, auch zu diesem Thema ein paar mehr Informationen aus erster Hand zu bekommen. Mehr darüber findet ihr im Beitrag „Die Honigmanufaktur Flügelchen“ auf MeerART. Wer mag, kann sich dort gerne mal reinklicken.

Bei Reportagen, in denen wir Einblicke in solche beeindruckenden Handwerksberufe bekommen, wird mir jedes Mal wieder bewusst, was für einen fantastischen Job ich machen darf. Es macht einfach irre viel Spaß, weil eine Reportage nie der anderen gleicht. Man lernt fantastische Menschen kennen, denen ich, bei dem was sie tun, über die Schulter blicken kann. Diese Geschichten und Einblicke darf ich dann in meinen Bildern festhalten, das ist einfach großartig.

Kontakt

RALPH KERPA
Marktstraat 37
25842 Langenhorn (Nordfriesland)

Telefon: 04672.7760175
Mobil: 0172.4502950

E-Mail: look[at]kerpa.com

QR-Code DAP2019