Die Harmschool

Interior shooting in einem Ferienhaus mit Vergangenheit

Die Harmschool ist eine ganz besondere Ferienimmobilie. Die Eigentümerin ist Architektin und hat zu ihrem Haus eine ganz besondere Beziehung. Sie ist hier in der alten Dorfschule selbst zur Schule gegangen und hat diese tolle Immobilie viele Jahre später gekauft. Es ist ein wahres Schmuckstück entstanden. Man merkt es an jeder Ecke, in dem Haus steckt ganz viel Liebe und Herzblut.

Das Shooting in diesem Haus hat uns unglaublich viel Spaß gemacht. Wir mögen es, in derartigen Räumen zu arbeiten und uns von den schönen Dingen inspirieren zu lassen. Häuser, die eine solche Geschichte zu erzählen haben und so liebevoll herausgeputzt sind, faszinieren uns immer sehr.

Bei den Aufnahmen wurde ein kleines und lichtstarkes Zoomobjektiv eingesetzt. Die meisten der Fotografien sind mit Brennweiten zwischen 23-35 mm entstanden. Wir haben bei der Produktion keine zusätzlichen Lichtquellen eingesetzt. Die entstandenen Interioraufnahmen sind für eine Reportage produziert worden, werden jedoch auch zu Werbezwecken im Internet und in Buchungsplattformen eingesetzt.

Kontakt

RALPH KERPA
Marktstraat 37
25842 Langenhorn (Nordfriesland)

Telefon: 04672.7760175
Mobil: 0172.4502950

E-Mail: look[at]kerpa.com

QR-Code DAP2019